Lightart / Zürcherstrasse 160 / CH - 5432 Neuenhof
  Uwe B. Leimbacher
                       
  Biografie  
   
 


  Der Künstler wurde 1956 in Dietikon / Zürich geboren.
Schon früh versuchte er in der Malerei seinen Eltern nachzueifern, lernte dann aber doch einen „anständigen“ Beruf und wurde Kaufmann.
Später arbeitete er in allen möglichen Berufen, doch die Liebe zur Malerei liess ihn nie ganz los.
In seiner Jugend entstanden schon feine Zeichnungen und Oelbilder . Heute arbeitet er meist mit Pastellkreide , Acryl und Oel.
Seine damaligen Vorbilder waren Albrecht Dürer , Leonardo da Vinci , Hyronimus Bosch und die Romantiker um C.D. Friedrich.

Mit seiner Lebenspartnerin Maja Eichenberger verbindet ihn die Liebe zur schöpferischen Gestaltung.
Viele der neueren Werke zeigen das Zusammenspiel der beiden. Die Vergolderin und Kunsthandwerkerin und der Maler verstehen sich als „Dreamteam“
In seinem Schaffen lässt sich der Maler von keiner Seite einengen.
Der Zeitgeist und das heutige Kunstverständnis vieler Galerien sind nicht sein Ding.
Mit der Lightart- Onlinegalerie hat sich der Künstler eine eigene Plattform
zur Sichtbarmachung seiner Formen und Farben geschaffen.